Crosscad Export

Der Crosscad Konverter von Datakit übersetzt und exportiert in einer einfachen Art alle 3D Daten von Rhinoceros in das JT Format und in mehreren Catia Versionen.

> Überblick

Wählen Sie aus dem Auswahlmenü Rhino zu Catia V4, Catia V5, Catia V6 oder das JT Format. Der Entwickler Datakit bietet nur kommerzielle Lösungen für die Übersetzer an.


> Funktionen

Alle Crosscad Exporter funktionieren wie die üblichen Rhino Plugins. Ein separates 'Datakit Exchange' Menü erscheint in der Rhino Oberfläche und ermöglicht die Auswahl des Ausgangformates für die Datenkonvertierung. Die Anzahl der gekauften Schnittstellen erscheint im Menü.

Zur Zeit werden folgende Dateiformate zum Export aus Rhino angeboten:

- Catia V4
- Catia V5
- Catia V6
- CGR
- ACIS
- Inventor
- Parasolid
- Unigraphics
- Solidedge

Jedes Plugin ist relativ preisintensiv verglichen mit dem Gesamtpreis von Rhino 3D. Bei mehreren Dateiformaten empfehlen wir den Kauf eines Bundles.


> Systemanforderungen

Software
Rhino Version 4 or 5


Hardware

Rhino für Windows läuft auf gewöhnlichen Computern und Laptops mit Windows:

- Intel oder AMD Prozessoren
- 1 GB RAM. 8 GB oder mehr wird empfohlen

- 600 MB Festplattenkapazität

- OpenGL 2 fähige Videokarte (empfohlen)

- Nicht mehr als 63 CPU-Kerne



Der SpaceNavigator wird unterstützt.

Betriebssysteme

- Windows 7, 8 oder 10 (empfohlen)

- Windows Vista

- Windows XP (nur 32-Bit) Service Pack 3



Für Service Releases, Lizenzbestätigung und Produktregistrierung ist 
eine Internetverbindung erforderlich.


Der Hersteller McNeel bietet keine Unterstützung für



- Linux

- Windows NT, 95, 98, ME oder 2000

- Windows XP 64-Bit

- Virtualisierungssysteme auf OS X wie VMWare und Parallels.


> Lieferumfang

Sie erhalten nach dem Kauf eine Email-Benachrichtigung inklusive Downloadlink, Lizenzschlüssel und Basis Support.

1.190,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Updating Lizenz Info..

* Notwendige Felder

Schon ab
1.190,00 €
Inkl. 19% MwSt.